EZDown Heckklappendämpfer

Der sicherste Weg die Heckklappe zu Öffnen

Der Heckklappendämpfer ist eine der besten Innovationen für Pickups und sollte eigentlich zur Grundausstattung jedes Fahrzeugs gehören. Er sorgt für ein komfortables Öffnen der Heckklappe. Durch die Gasdruckfeder wird das unkontrollierte Auffallen der Heckklappe vermieden. Das erhöht den Komfort, schont die Befestigungen und Scharniere der Heckklappe und reduziert die Verletzungsgefahr.

Die Klappe kann mühelos mit einer Hand entriegelt werden und muss beim Öffnen nicht mehr gehalten werden. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil wenn man z.B. Ladegut oder Taschen in der Hand hält. Auch Kinder, die die Heckklappe selber öffnen, können sich durch eine herunterfallende Heckklappe nicht mehr so leicht verletzen.

Der Dämpfer wirkt nur beim Öffnen der Heckklappe, beim Schließen muss keine spürbare zusätzliche Kraft aufgewandt werden. Im Gegensatz zu federbasierten Lösungen öffnet die Heckklappe immer von alleine vollständig und muss nicht manuell heruntergedrückt werden. Die Dämpfer sind wartungsfrei und erfordern kein nachjustieren.

Insbesondere bei Pickups, die im gewerblichen Einsatz genutzt werden, wird oft nicht sehr sorgsam mit den Fahrzeugen umgegangen. Werden Heckklappen einfach auffallen gelassen, dann beschädigt das mit der Zeit die Halterungen der Heckklappen und das kann zu teuren Reparaturarbeiten und Fahrzeugausfall führen. Zudem kann die Heckklappe beim Öffnen auf Gegenstände oder eine Laderampe fallen. Klappe und Gegenstände können dabei beschädigt werden.

Darüber hinaus wirkt eine sich langsam und gedämpft öffnende Heckklappe viel hochwertiger als eine nur von Fangseilen gehaltene Klappe. Spätestens beim Fahrzeugverkauf macht sich die kleine Investition in den Heckklappendämpfer vielfach bemerkbar.

Alle Bauteile des Heckklappendämpfers sind aus hochwertigen, stabilen und rostfreien Materialien hergestellt. Damit die Dämpfung auch nach vielen Jahren und bei jeder Temperatur gewährleistet ist, kommen ausschließlich hochwertige Dämpfer Made in Germany zum Einsatz.

Verfügbarkeit

Der EZDown Heckklappendämpfer ist verfügbar für:

Fiat

Mitsubishi-L200-2006-Doppelkabine.png

Fiat Fullback (ab 2016)

Ford

Ford-Ranger-2016-Doppelkabine-Wildtrak.png

Ford Ranger T6 (2012-2015)
Ford Ranger T6 (ab 2016)

Isuzu

Isuzu D-Max (2002-2012)
Isuzu D-Max (ab 2012)

 

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz-X-Klasse-2017-Doppelkabine.png

Mercedes-Benz X-Klasse (ab 2017)

 

Mitsubishi

Mitsubishi L200 (2006-2015)
Mitsubishi L200 (ab 2016)

Nissan

Nissan-Navara-2016-Doppelkabine.png

Nissan Navara (2005-2015)
Nissan Navara (ab 2016)

 

Toyota

Toyota Hilux (2005-2015)
Toyota Hilux (ab 2016)

Volkswagen

VW-Amarok-2010-DoubleCab.png

VW Amarok (2010-2011)
Heckklappe ohne Drehstabfeder
VW Amarok (ab 2012)
Heckklappe mit Drehstabfeder

 

Die Heckklappendämpfer sind in unserem Onlineshop erhältlich.

Das Original

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden und setzen Sie auf das Original anstatt auf Kopien der EZDown-Heckklappendämpfer. Jeder EZDown ist mit einem deutschen Qualitätsdämpfer von Stabilus, dem Erfinder der Gasdruckfeder, ausgerüstet, der auch bei unseren Temperaturen zuverlässig funktioniert. Selbstverständlich gewähren wir auf unsere Produkte eine zweijährige Garantie. Alle EZDown-Produkte und Ersatzteile sind i.d.R. ab Lager Deutschland kurzfristig lieferbar.

Montage

Für den Anbau des EZDown Heckklappendämpfer sind, mit Ausnahme des Nissan Navara, Mitsubishi L200, Fiat Fullback und der Mercedes-Benz X-Klasse, keine zusätzlichen Bohrungen notwendig, noch ist Spezialwerkzeug erforderlich. Folgt man den Anweisungen auf der ausführlichen Anbauanleitung ist ein EZDown Heckklappendämpfer in weniger als 15 Minuten montiert. Ein Besuch in einer Fachwerkstatt ist hierzu nicht notwendig. Sofern Bohren notwendig ist, kommt die Anleitung mit einer Bohrschablone um die Montage zu erleichtern.

Alle Einzelteile der Dämpferkits sind als Ersatzteile einzeln erhältlich.

Sicherheitsmerkmale

Der EZDown Heckklappendämpfer bietet folgende Vorteile und Sicherheitsmerkmale:

  • Höchste Qualität des Dämpfers
  • Verhindern von Verletzungen durch eine fallende Heckklappe
  • Kostenersparnis durch weniger Materialverschleiß an der Heckklappe
  • Weitgehende Vermeidung von Beschädigung der Heckklappe durch Fallen auf Gegenstände oder Laderampen
  • Komfort für alle, die die Heckklappe regelmäßig öffnen und schließen müssen
  • „Freie Hände“ beim Öffnen der Heckklappe.
  • Sicherheit beim Öffnen der Heckklappe besonders für Menschen mit Behinderungen